Dritter Preis beim Location Award


Der Glaspalast Sindelfingen hat beim diesjährigen Location Award in Berlin den dritten Platz belegt. Mit dem von der locationportale GmbH verliehenen Preis werden Veranstaltungsstätten in Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen und Innovationen ausgezeichnet.

Unter insgesamt 172 Bewerbern, davon 20 Mitstreiter in der Kategorie „Locations für Großveranstaltungen“, konnte sich die Halle den Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Es reisten die ehemalige stellvertretende Vorsitzende Anja Eyb, die die Bewerbungsunterlagen eingereicht hatte, und ihr Nachfolger Uwe Dieterich nach Berlin, um den Preis in feierlichem Rahmen entgegen zu nehmen. „Die Konkurrenz in der Kategorie ‚Locations für Großveranstaltungen‘ war enorm“, berichtet Uwe Dieterich, „aber schließlich konnten wir uns bereits in der Vorauswahl ebenso durchsetzen.“

Uwe Dieterich (3. v.l.) und Anja Eyb (4. v.l) bei der Siegerehrung des Location Awards<br />Bild: Glaspalast Sindelfingen
Uwe Dieterich (3. v.l.) und Anja Eyb (4. v.l) bei der Siegerehrung des Location Awards
Bild: Glaspalast Sindelfingen

Nach einer Online-Vorauswahl wurde der Glaspalast als einer der drei besten Veranstaltungsorte in seiner Kategorie für die Endausscheidung nominiert. Eine Fachjury, die mit hochkarätigen Veranstaltungsexperten wie Colja Dams, Geschäftsführer der Eventagentur VOK Dams, besetzt war, bewertete die Finalisten schließlich unter anderem in Hinblick auf Vielseitigkeit der Nutzung, Dienstleistungen und Infrastruktur. Der Glaspalast, der eine Veranstaltungsfläche von 4.200 Quadratmetern bietet und bis zu 5.200 Besucher aufnehmen kann, konnte in allen Bereichen punkten und landete schließlich auf einem hervorragenden dritten Platz. Damit schnitten nur noch die Alte Federnfabrik in Düsseldorf (Platz 1) und die LANXESS arena in Köln (Platz zwei) besser ab.

„Der Location Award beweist, dass wir deutschlandweit in der obersten Liga der Veranstaltungsstätten mitspielen“, freut sich Geschäftsführer Claus Regelmann, „denn vor allem mit unserem flexiblen Raumangebot, umfangreichen Dienstleistungen und unserem kundennahen Service heben wir uns von der Masse ab.“ Der Glaspalast bietet die Kulisse für Sportveranstaltungen wie das Intersport Masters um den Kempa Cup, den Mercedes-Benz Junior Cup oder Leichtathletik-Meisterschaften, ebenso wie für Rockkonzerte, Firmenevents oder auch Flohmärkte. Und auch für die Prüfungsklausuren der angehenden Steuerberater in Baden-Württemberg bot die Halle den 740 Teilnehmern erst kürzlich wieder ideale Voraussetzungen.

Ein weiterer Pluspunkt des Glaspalast Sindelfingen ist eigenen Angaben zufolge die freie Wahl des Caterers. Es bestehen keinerlei gastronomische Vorgaben und der jeweilige Veranstalter kann das kulinarische Angebot ganz nach seinen Wünschen und Budgetvorstellungen gestalten. Selbstverständlich ist das Hallenmanagement aber auch in dieser Hinsicht gerne mit Empfehlungen von lokalen Anbietern behilflich. (Stadionwelt, 20.10.2011)






Social Networks:


        

Firmen finden

» Firmenindex
» Firmenindex gesamt
Sie suchen - Wir finden!

Ihr Unternehmen bei Stadionwelt

Informationen zur Darstellung Ihres Unternehmens bei Stadionwelt-Business mehr

Stadionwelt-Shop

Aktuelle Publikationen

Alle Publikationen finden Sie hier