Eine Demonstration mobiler Bühnentechnik


Mehr als 30.000 Menschen demonstrierten kürzlich auf der Deutzer Werft in Köln gegen Atomkraft. Damit die Botschaften ankamen, setzten die Veranstalter auf eine der größten mobilen Bühnen aus europäischer Herstellung: die smartStage 180 der Kultour Veranstaltungsservice GmbH.

„Kurzfristig angesetzte Großkundgebungen mit Veranstaltungstechnik, insbesondere mit einer Bühne mit auszustatten, ist immer eine große Herausforderung“, erklärt Kultour-Geschäftsführer Hans von Burkersroda. Vorbereitungs- und Aufbauzeiten seien extrem kurz. Oft gebe es nicht einmal eine Vorbesichtigung. Das erfordere Erfahrung und eine Technik, die mobil, flexibel und belastbar sei.

Auf der Deutzer Werft kamen daher die smartStage 180 und das Kultour-Team zum Einsatz. Nachdem die Low-Liner-Zugmaschine die dreiachsige Anhänger-Bühne in Position gebracht hatte, brauchten zwei Techniker nur vier Stunden, um die Großbühne aufzubauen – vom Ausrichten des 180 Quadratmeter großen Podiums über das Ausfahren des Bühnendachs und Aufstellen der Traversen bis zum Einstecken der Geländer.

Bewährte sich auf der Antiatomkraft-Demonstration in Köln: die SmartStage 180 von Kultour<br />Bild: Kultour Veranstaltungsservice GmbH
Bewährte sich auf der Antiatomkraft-Demonstration in Köln: die SmartStage 180 von Kultour
Bild: Kultour Veranstaltungsservice GmbH

Erst im vergangenen Jahr hat Bühnenspezialist Kultour die smartStage180 auf den Markt gebracht. Die 25 Tonnen schwere Großbühne ist auf einem Trailer montiert. Sie hat ein integriertes Dach, das bis zu einer Höhe von zehn Meter über den Bühnenboden hochgefahren werden kann. Vier Traverseren an den Ecken geben dem Bühnendach zusätzlichen Halt. Insgesamt kann es mit bis zu 12 Tonnen Licht- und Tontechnik belastet werden. Über Ausleger lässt sich die Dachkonstruktion an den Seiten verlängern, um die Tontechnik neben der Bühne zu platzieren. Jeder dieser Flugpunkte kann noch einmal 1,5 Tonnen Gewicht tragen.

Das Herzstück der Bühne ist ein Diesel-Aggregat. Es sorgt für den notwendigen Druck für die Hydraulik, um das Podium gleichmäßig auszuklappen und das Dach in zwei Stufen hochzufahren. Der dreiachsige Anhänger ist 15 Meter lang und hat damit Überlänge. Eine Lenkachse hinten sorgt dafür, dass das Fahrzeug dennoch gut zu manövrieren ist. „Wendigkeit ist für ein mobile Bühne, die passgenau platziert werden muss, ein entscheidender Vorteil“, erklärt von Burkersroda weiter. „Die Beweglichkeit der smartStage 180 hat sich in Köln voll ausgezahlt.“ (Stadionwelt, 05.04.2011)

Weitere Informationen über die Kultour Veranstaltungsservice GmbH:

Firmenpräsentation

Firmenhomepage



Weitere News von Kultour Veranstaltungsservice GmbH:
27.08.2014: Jubiläums-Rabatte
27.02.2014: Bühnenspezialist auf der prolight+sound
23.07.2013: Bühnenspezialist unterstützt Wahlkampfteam
08.05.2013: Großbühne bei kirchlicher Veranstaltung
03.04.2013: Präsentation von Veranstaltungsbühnen auf Technologie-Messe

Alle News anzeigen

Social Networks:


        

Firmen finden

» Firmenindex Ausstattung
» Firmenindex gesamt
Sie suchen - Wir finden!
Bühnentechnik
T-STAGE Winter & Groh GmbH
Bühnentechnik
eps gmbh
Bühnentechnik
LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Bühnentechnik
MKM Event-Technik
Bühnentechnik
GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH
Bühnentechnik
HVT - Hochrhein Veranstaltungstechnik
Bühnentechnik
MARX Engineering
Bühnentechnik
Megaforce Veranstaltungstechnik GmbH
Bühnentechnik
2M (Deutschland) GmbH
Bühnentechnik
NÜSSLI Gruppe
Bühnentechnik
Waagner-Biro Austria Stage Systems AG
Ihre Firma
Ihr Unternehmen bei Stadionwelt?

Ihr Unternehmen bei Stadionwelt

Informationen zur Darstellung Ihres Unternehmens bei Stadionwelt-Business mehr

Themenspecials

Aktuell: Bühnen

Das Themenspecial ist ein Ratgeber für Betreiber, Kommunen, Vereine und Veranstalter, der ausführlich über verschiedenste Lösungen zum Kauf oder der Miete von Bühnen informiert. mehr

» Übersicht Themenspecials

Stadionwelt-Shop

Aktuelle Publikationen

Alle Publikationen finden Sie hier