Erste Animationen vom Stadionprojekt in Palermo


Der Serie-A-Club US Palermo sehnt bereits seit längerem den Bau eines neuen Stadions herbei. Nun wurden in einer Pressekonferenz erste bewegte Bilder des geplanten 35.137 Zuschauer fassenden Stadions veröffentlicht, das vom Design dem Juventus Stadium ähnelt.

Das Stadion soll modernsten Standards entsprechen und unter anderem mit einem großen Bereich für Restaurants sowie Freizeit- und Fitnessaktivitäten ausgestattet sein.

GAUARENA - Il Nuovo Stadio di Palermo - www.gaurena.com from gauarena on Vimeo.

Die Zuschauer sollen außerdem deutlich näher am Geschehen auf dem Platz sein als in der jetzigen Spielstätte der Sizilianer, dem Stadio Renzo Barbera. Dieses wurde bereits 1932 eingeweiht und zuletzt für die Fußball-WM 1990 renoviert und auf die heutige Kapazität von etwa 37.000 erweitert.

Derzeit steht die Genehmigung des Projekts von Seiten der Stadt Palermo noch aus. Sobald der Club grünes Licht bekommt, soll innerhalb eines Jahres mit den Bauarbeiten begonnen werden. (Stadionwelt, 17.11.2011)

Zur Saison 2015/16 könnte das neue Stadion fertiggestellt werden<br />Alle Bilder: GAU Arena
Zur Saison 2015/16 könnte das neue Stadion fertiggestellt werden
Alle Bilder: GAU Arena

In Bezug auf das Design ähnelt das Stadion dem Juventus Stadium.<br />
In Bezug auf das Design ähnelt das Stadion dem Juventus Stadium.

Die neue Spielstätte von US Palermo soll etwa 35.000 Zuschauern Platz bieten.<br />
Die neue Spielstätte von US Palermo soll etwa 35.000 Zuschauern Platz bieten.

Virtueller Blick auf die Ränge.<br />
Virtueller Blick auf die Ränge.

Virtueller Blick dauf das Stadion bei Nacht.<br />
Virtueller Blick dauf das Stadion bei Nacht.






Social Networks:


        

Firmen finden

» Firmenindex
» Firmenindex gesamt
Sie suchen - Wir finden!

Ihr Unternehmen bei Stadionwelt

Informationen zur Darstellung Ihres Unternehmens bei Stadionwelt-Business mehr

Stadionwelt-Shop

Aktuelle Publikationen

Alle Publikationen finden Sie hier