„Synergien zwischen beiden Locations nutzen“


In einem Interview mit Stadionwelt zieht Dino Prax, Geschäftsführer der stadion live! Event Management GmbH, ein Fazit über das vergangene Jahr. Zudem nennt er erste Einzelheiten für das neue Jahr, in dem stadion live! den Betrieb der Seilerseehalle in Iserlohn neu übernimmt.

Stadionwelt: 2011 war ein ereignisreiches Jahr. Sie können auf über 400 Veranstaltungen zurückblicken. Welche Arten von Events haben sie ausgerichtet? Was waren für Sie besondere Highlights?

Prax: Wir hatten im vergangenen Jahr wieder viele Highlights. Diverse Firmenfeiern mit über 1.000 Personen inklusive eines spektakulären Rahmenprogramms, aber auch große Messen und wunderschöne Privatfeiern zählen zu den Besonderheiten. Und natürlich unser Open-Air-Kino im Stadion mit weit über 30.000 Besuchern in der Sommerpause.

Stadionwelt: Konnten Sie die deutsche Meisterschaft von Borussia Dortmund überhaupt selbst feiern oder waren Sie im Dauereinsatz?

Prax: Ich musste am letzten Spieltag vor der Übergabe der Meisterschale das Stadion verlassen, da ich die Meisterfeier für alle Mitarbeiter der BVB-Familie mitorganisiert habe. Und am Sonntag beim Autokorso habe ich mich auf die Couch gelegt und die Feier im TV verfolgt. Da blutet dann schon ein wenig das Fanherz, wenn man nicht wie früher feiern kann. Den Preis zahle ich für diesen Traumjob aber gerne.

Auch 2011 - gerade nach dem Gewinn der Meisterschaft durch den BVB - war der SIGNAL IDUNA PARK als Eventlocation wieder sehr gefragt<br />Alle Bilder: stadion live! Event Management GmbH
Auch 2011 - gerade nach dem Gewinn der Meisterschaft durch den BVB - war der SIGNAL IDUNA PARK als Eventlocation wieder sehr gefragt
Alle Bilder: stadion live! Event Management GmbH

Stadionwelt: Hat sich der Erfolg auch bei Ihnen widergespiegelt?

Prax: Wir haben seit 2005 ein stetiges Wachstum in unseren Unternehmenszahlen zu verbuchen, jedoch hat die Rückrunde noch mal einen zusätzlichen Schub gebracht. Durch die Meisterschaft ist es noch interessanter geworden, beim BVB zu feiern oder zu tagen. Viele Veranstaltungsthemen lassen sich natürlich im Hause des Deutschen Meisters thematisch viel besser umsetzen.

Stadionwelt: Waren die Champions-League-Spiele aus Eventsicht eine neue Erfahrung für Sie oder mit der Europa League im Jahr zuvor vergleichbar? Und worin liegen die Unterschiede zwischen einem normalen Bundesligaspiel und einem internationalen Spiel?

Prax: Da wir für die Vermarktung an Nicht-Spieltagen zuständig sind, haben wir mit der klassischen Spieltagsvorbereitung nicht ganz so viel zu tun, spüren jedoch die strengeren Auflagen seitens der UEFA. Beispielsweise ist der VIP-Raum für den Champions-Club einen Tag vor dem Spiel für uns nicht mehr nutzbar. Dies nimmt uns zwar einen potenziellen Veranstaltungstag, durch die CL-Euphorie können wir dies jedoch abfedern.

Stadionwelt: Inwieweit profitieren Sie vom Fußball-Boom der vergangenen Jahre?

Prax: Auf uns hat er keine direkten Auswirkungen. Es wirkt sich mehr die Tatsache aus, dass der Wunsch nach besonderen Locations größer wird. Vor zehn Jahren wurde eine Tagung klassisch im Hotel abgehalten. Heute suchen die Veranstalter etwas Besonderes und genau das bieten wir: Tagen neben der Meisterschale, Kaffeepause auf der Tribüne im größten Fußballstadion Deutschlands und zur Auflockerung eine Stadionführung. Wir haben das Feedback der Kunden, dass die Resonanz bei den Anmeldungen, aber auch nach der Veranstaltung im Stadion deutlich höher ist, als nach einer vergleichbaren Veranstaltung in einem Hotel. Hier teilt man sich nicht die Kaffeepause mit anderen Firmen und findet eben nicht das Standard-Ambiente vor.

Stadionwelt: War der SIGNAL IDUNA PARK im Jahr 2011 mit externen Veranstaltungen wie Tagungen, Privatfeiern und weiteren Events ausgelastet?

Prax: Wir haben neun große Veranstaltungsräume und elf kleinere Logen. Wenn man dies auf 365 Tage umlegt, gäbe es natürlich rein rechnerisch noch Kapazitäten. Wenn man die Spieltage und eventuell auch Sonntage abzieht und berücksichtigt, dass die Nachfrage in den Ferien eher gering ist, haben wir eine sehr hohe Auslastung. Zu Spitzenzeiten haben wir fünf bis sechs Veranstaltungen parallel laufen, ohne, dass die Gäste es mitbekommen.

Das Fußballstadion als Ort einer Tagung ist heute beliebter denn je<br />
Das Fußballstadion als Ort einer Tagung ist heute beliebter denn je

Stadionwelt: Seit kurzem sind Sie auch die zuständige Eventagentur für den Betrieb der Seilerseehalle, der Eissporthalle in Iserlohn. Wo liegen aus Eventsicht die Unterschiede zwischen einer Fußballarena und einem Eisstadion?

Prax: Der SIGNAL IDUNA PARK ist natürlich viel größer und bietet viel mehr Möglichkeiten in den Räumlichkeiten, ist aber außerhalb nicht nutzbar, da der Rasen heilig und damit tabu ist. Die Eissporthalle Iserlohn hat zwar nicht die riesige Vielfalt an Räumen, punktet aber mit deren Charme und vor allem der Eisfläche, die für alles nutzbar ist. Im Sommer für die große Tagung oder das Konzert, aber besonders im Winter für Eisstockschießen oder – unser ganz besonderes Highlight – ein Eishockeymatch. Wir haben 18 Monturen angeschafft und bieten Spiele unter echten Bedingungen an. Hier darf man dann sozusagen auch mal ungestraft den Chef in die Bande checken.

Stadionwelt: Wie sehen die Events in der Eissporthalle außerhalb der Sportnutzung aus?

Prax: Hier befinden wir uns noch in der Planungsphase. Die Eishallenführungen werden in Kürze an den Start gehen und mit einigen Highlights versehen sein. Wir sind in Gesprächen mit einigen Schlagerstars für eine große Schlagerparty und produzieren nebenbei noch eine CD mit einem Mitarbeiter der Roosters. Diese soll dazu beitragen, dass die Stimmung im Hexenkessel Iserlohn noch besser wird, auch wenn das manchmal gar nicht möglich ist. Neben Tagungen, Feiern und Messen in den Räumlichkeiten freuen wir uns natürlich besonders darüber, Eishockeymatches als Teambuilding oder einfach nur zum Spaß anbieten zu können. Schon das Anziehen der Monturen, speziell der Torhüter, sorgt bereits für beste Stimmung.

Stadionwelt: Was ist das Besondere an stadion live?

Prax: Wir sind eine Full-Service-Agentur, das heißt, der Kunde hat also nur einen Ansprechpartner für alle Bereiche: Raumauswahl, Bestuhlung, Catering, Technik, Dekoration oder Rahmenprogramm. Das macht es für den Kunden sehr leicht und angenehm, da er nicht mit verschiedenen Personen Details absprechen muss. Zusätzlich sind wir alle große BVB- beziehungsweise Roosters-Fans, wodurch die Arbeit noch mehr Spaß macht, aber auch die Identifikation mit dem Verein gegeben ist.

Seit 2012 ist stadion live! auch in der Seilerseehalle in Iserlohn vertreten<br />
Seit 2012 ist stadion live! auch in der Seilerseehalle in Iserlohn vertreten

Stadionwelt: Wo sehen Sie noch Entwicklungspotential bei stadion live?

Prax: In Dortmund sind wir schon auf einem sehr hohen Level, die Eissporthalle Iserlohn, die wir noch als eine Art Dornröschen-Schloss betrachten, möchten wir jetzt sozusagen wachküssen und zu einem Märchen mit Happy End bringen.

Stadionwelt: Was können wir in diesem Jahr von stadion live! erwarten? Was ist neu im Programm?

Prax: Auch hier ist wieder Iserlohn zu nennen. Wir erhoffen uns sehr viel von den möglichen Spielen auf dem Eis und der Synergie zwischen beiden Locations. Im Idealfall tagen die Kunden bei uns in Dortmund und fahren danach nach Iserlohn, schnallen sich die Schlittschuhe an und lassen den Puck über das Eis gleiten, um danach bei Bier und Catering den Abend ausklingen zu lassen. Oder sie tagen in Iserlohn, genießen eine Stadionführung mit Highlights, die Gänsehaut erzeugen und feiern danach bis die Sonne aufgeht in einem unserer unzähligen Räume. (Stadionwelt, 17.02.2012)

Weitere Informationen über die stadion live! Event Management GmbH :

Firmenpräsentation

Firmenhomepage

Da der SIGNAL IDUNA PARK und die Seilerseehalle geographisch nicht weit voneinander entfernt sind, sollen die Synergien zwischen beiden Locations genutzt werden<br />
Da der SIGNAL IDUNA PARK und die Seilerseehalle geographisch nicht weit voneinander entfernt sind, sollen die Synergien zwischen beiden Locations genutzt werden






Social Networks:


        

Firmen finden

» Firmenindex
» Firmenindex gesamt
Sie suchen - Wir finden!

Ihr Unternehmen bei Stadionwelt

Informationen zur Darstellung Ihres Unternehmens bei Stadionwelt-Business mehr

Stadionwelt-Shop

Aktuelle Publikationen

Alle Publikationen finden Sie hier